Tante Emma Laden & Cafe: Fischertor

Einen typischen Tante-Emma-Laden gab es früher wohl in jedem Stadtviertel mindestens einmal. Hier wurden nicht nur Neuigkeiten unter Nachbarn ausgetauscht, sondern es gab alles, was man zum Leben brauchte. Ganz in dieser Tradition steht das gemeinnützige Projekt Tante Emma der BIB Augsburg gGmbH, das mit seinen Läden im Georgsviertel und im Ellinor-Holland-Haus einen wesentlichen Beitrag zur Nahversorgung leistet. Denn hier findet man neben Obst, Gemüse, Brot, Nudeln oder tollen Ölen in frischer Qualität von mehr als 30 Anbietern aus der Region auch selbst hergestellte Spezialitäten.

So werden nicht nur kleine, regionale Betriebe gestärkt, sondern wird auch die Umwelt durch kurze Transportwege geschont. Angeschlossen ist jeweils ein Café, in dem es sich ausgiebig schlemmen lässt. Täglich wechselnde, frisch gekochte Mittagsgerichte, eine Wochensuppe und köstliche Kuchen werden direkt nebenan in gemütlicher Atmosphäre angeboten. Zu empfehlen ist auch das tolle Frühstücksbuffet an Samstagen, mit dem ein entspannter Start ins Wochenende sicher gelingt.

Durch den Besuch bei Tante Emma unterstützt man die berufliche Qualifizierung von Arbeitssuchenden sowie die Ausbildung junger Menschen, die verstärkt Förderbedarf haben, und übernimmt so soziale Verantwortung. Das Projekt wird gefördert von der Arbeitsagentur, der Stadt Augsburg und den Jobcentern.

Kinder sind willkommen, kinderwagengeeignet, kostenlose WC-Benutzung für Kinderstillfreundlich, Wasserflasche auffüllen, Wickelmöglichkeit, Babygläschen warmmachen, Kinderhochstühle, Kindergerichte

Adresse

Am Fischertor 2
86152 Augsburg
https://www.facebook.com/TanteEmmaAugsburg/

BIB Homepage

Öffnungszeiten

Mo – Fr: 8 – 18 Uhr
Sa: 8 – 14 Uhr
So: geschlossen

icon-car.pngFullscreen-Logo
Tante Emma Laden & Cafe

Karte wird geladen - bitte warten...

Tante Emma Laden & Cafe 48.377200, 10.894000